Navigieren auf Aktuelles

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

EnDK verabschiedet Zielbild für neues Strommarktdesign

25.08.2017 14:53

EnDK verabschiedet Zielbild für neues Strommarktdesign

Die kantonalen Energiedirektorinnen und -direktoren haben in ihrer Plenarversammlung in Arosa ein Zielbild für das künftige Strommarktdesign verabschiedet und zur Neuregelung der Wasserzinsen Stellung genommen. In Anbetracht des mittel- bis langfristigen Wegfalls der Kernenergie wird ein stabiles Gesamtsystem auf Basis ausreichender Netzkapazität angestrebt. Auf die Einordnung und Bewertung von konkreten Modellen für ein Strommarktdesign, die von einzelnen Interessengruppen bereits zum heutigen Zeitpunkt in die öffentliche Debatte eingebracht worden sind, verzichtet die EnDK in diesem frühen Stadium. Bei der Neuregelung der Wasserzinsen spricht sich die EnDK für die weitere Vertiefung einer kompromissfähigen Lösung für die Übergangsfrist aus, welche in der Vernehmlassungsvorlage als Variante zum Hauptvorschlag in die Diskussion eingebracht wurde.

Medienmitteilung

Weitere Informationen.

Stellungnahmen

Stellungnahmen

Fusszeile